Peter Zwegat

Peter Zwegat wurde am 22. Februar 1950 in Berlin mit dem Sternzeichen Fische geboren. Er ist Schuldnerberater, Sozialpädagoge und TV-Darsteller. In der TV-Sendung „Raus aus den Schulden“ hilft er verschuldeten Haushalten aus der Schuldenfalle. Durch die Serie erlangte Peter Zwegat einen relativ großen Bekanntheitsgrad.

Ausbildung und Werdegang

Seine Ausbildung absolvierte er als Verwaltungsbeamter. Anschließend studierte er 1970 bis 1974 Sozialpädagogik und beendete sein Studium mit dem Abschluss Diplom-Sozialpädagoge. Im Sozial- und Gesundheitswesen war er von 1974 bis 1987 beschäftigt. Zunächst arbeitete er dort in der Jugenhilfe und unterstützte junge Menschen in Berliner Brennpunkten.

Herkunft

Selbst wuchs er in eher ärmlichen Verhältnissen auf. Seine Eltern konnten beispielsweise Schuhe nur auf Raten kaufen. Zwegat lernte entsprechend früh, mit den eigenen finanziellen Mitteln hauszuhalten. Als 24 Jahre alter Mann war Peter Zwegat selbst verschuldet, wie er in einer TV-Sendung erklärte. Für seine erste Wohnung leistete er sich eine sündhaft teure Fototapete, für die ihm eigentlich das Geld fehlte. In einem Vorgespräch für die damalige Talkshow mit Johannes B. Kerner enthüllte er: „Auch ich habe schon das ein oder andere Mal zu sehr im Dispo gesteckt. Das musste ich dann mühsam abrackern.“

Peter Zwegat in Berlin als Schuldnerberater

1987 wechselte er zu einer Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle im Berliner Bezirk Kreuzberg. Heute ist er Vorstandsmitglied in einer Schuldnerberatung in Berlin-Friedrichshain (DILAB) – s. a. Schuldnerberatungen Berlin-Friedrichshain/Kreuzberg. Bekannt wurde Peter Zwegat 2007 bei der Hilfe von überschuldeten Menschen vor laufender Kamera bei der Reality-TV-Serie „Raus aus den Schulden“. Nicht nur, dass er ein bekennender Kettenraucher ist und Vater zweier Kinder, zudem überzeugt er die Zuschauer in der Serie mit seiner typischen Berliner Schnauze und lebt zudem in Berlin.

Weitere Veröffentlichungen und Auftritte

Aber nicht nur das ein Buch mit dem gleichnahmigen Titel veröffenlicht wurde, so trat der Schuldnerberater auch in zahlreichen Auftritten in Comedy-Shows wie „Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden“ oder „Krömer – Die internationale Show“ auf. Unter anderem hatte er noch einen Gastauftritt in der Talkshow „Vera am Mittag“ und in der Krimi-Parodie „C.I.S. Chaoten im Sondereinsatz“. 2009 spielte er in einem Prominentenspecial von „Wer wird Millionär?“ mit.



Weitere Informationen zu Peter Zwegat:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...