Schuldnerberatungsstellen in Nordrhein-Westfalen in Bochum

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Schuldnerberatungsstellen in Bochum.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einer Schuldnerberatung sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Schuldnerberatungen.org) erwähnen.

Bochum

Verbraucher-Zentrale Bochum

Name
Verbraucher-Zentrale Bochum
Stadt
Adresse
Große Beckstraße 15, 44787 Bochum, Deutschland
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Telefax
0234 974737 - 14

Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Wattenscheid e. V.

Name
Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Wattenscheid e. V.
Stadt
Adresse
Westenfelder Str. 58, 44867 Bochum, Deutschland
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Telefax
02327 96 58 46 9

Schuldner- und Insolvenzberatung der Caritas

Name
Schuldner- und Insolvenzberatung der Caritas
Stadt
Adresse
Lohbergstraße 2, 44789 Bochum, Deutschland
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Telefax
49 234 30705 - 46

Bochumer Schuldner-Schutz e.V.

Name
Bochumer Schuldner-Schutz e.V.
Stadt
Adresse
Gerberstr. 10, 44787 Bochum-Innenstadt, Deutschland
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Telefax
0234 / 66 0 66 03

Die Schuldnerberatung Bochum hilft Menschen im Ruhrgebiet aus der Krise

Was kann ich als Schuldner von der Schulden- und Insolvenzberatung erwarten?

Bochum ist eine lebendige Großstadt im Herzen des Ruhrgebietes. Armut und Verschuldung sind in den strukturschwachen Revierstädten eine brisante Thematik. Auch Bochum kämpft aktuell mit so vielen Schuldnern wie nie zuvor. Besonders viele Menschen schlagen sich in der Innenstadt und den Stadtteilen Hamme, Hofstede oder Günnigfeld mit Schulden herum.

Oftmals wachsen die Schuldenberge beinahe unbemerkt, unbezahlte Rechnungen häufen sich, die Bezahlung von Miete und Heizkosten ist nicht mehr möglich. Eine Schuldnerberatung in Bochum kann den Menschen zunächst Ihre finanzielle Situation aufzeigen und bewusst machen. Gemeinsam mit dem Schuldenberater lassen sich in Bochum Wege finden, wieder schuldenfrei zu werden.

Was muss ich tun, um von der Schuldnerberatung Bochum beraten zu werden?

Generell steht die Schuldnerberatung jedem Einwohner Bochums offen, welcher in finanziellen Schwierigkeiten steckt oder von einer finanziellen Notlage bedroht wird. Zunächst ist es wichtig, dass Sie bereit sind, die Hilfe vor Ort auch anzunehmen.

Stellen Sie den Kontakt her, bringt es Ihnen wenig, wenn Sie nicht offen und direkt über Ihre Schulden sprechen. Sie müssen alles daranzusetzen, möglichst schnell wieder schuldenfrei zu werden.

Ein erster Schritt einer erfolgreichen Schuldnerberatung in Bochum ist, dass Sie die Höhe Ihrer Schulden wie auch die Anzahl Ihrer Gläubiger ermitteln lassen. Viele Menschen haben den Überblick verloren und ihnen gelingt dieser erste Schritt nicht mehr.

Möchten Sie von der Schuldnerberatung Bochum Hilfe erhalten, sollten Sie folgende Unterlagen zum Termin in der Beratungsstelle vorweisen können:

Der Mitarbeiter vor Ort kann sich anhand dieser Unterlagen einen Überblick über Ihre aktuelle Situation verschaffen. Seine Aufgabe wird sein, die Schuldenhöhe zu benennen und nach Wegen zu suchen, Ihre Finanzen dahingehend zu optimieren, dass sich reelle Möglichkeiten der Schuldentilgung ergeben.

Mit Finanzierungsmodellen wie Ratenzahlung, Stundung oder Teilerlass wird die Bochumer Schuldnerberatung an die Gläubiger herantreten und die Verhandlungen führen.

Ist der Schuldnerberater in Bochum kostenlos?

Wer Schulden hat, sollte Zusatzkosten vermeiden. Dies ist richtig, trifft auf den Schuldnerberater aber nur bedingt zu.

Die Caritas wird über Zuschüsse der Städte und Gemeinden finanziert. Daher können Sie diese Schuldnerberatung in Bochum kostenfrei besuchen. Sind die kurzfristigen Termine knapp, helfen die Anwälte der Stadt weiter. Die Beratung beim Anwalt ist jedoch mit Kosten verbunden.