Schuldnerberatungsstellen in Berlin

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Schuldnerberatungsstellen in Berlin.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einer Schuldnerberatung sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Schuldnerberatungen.org) erwähnen.

Berliner Schuldnerberatung hilft bei Finanzproblemen

Wie können Berliner Schulden abbauen?

Die deutsche Hauptstadt weist eine deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegende Verschuldung auf. Etwa jeder achte Berliner Erwachsene plagt sich mit Schulden herum. Dies geschieht nicht selten in der Anonymität der Großstadt.

Viele Vereine und Organisationen zeigen in Berlin soziales Engagement und bieten Beratung und Hilfestellung, wenn Sie sich in der Schuldenfalle befinden und keinen Ausweg sehen. Wenden Sie sich daher an die Schuldnerberatung in Berlin und lassen sich Wege aus der Krise aufzeigen.

Wie hilft der Schuldnerberater in Berlin konkret weiter?

Wer in Berlin eine Schuldnerberatung aufsucht, kann auf eine persönliche Beratung und eine schnelle und unbürokratische Hilfe vertrauen. Wichtig dabei ist, zunächst den Mut zu finden, aus der Isolation zu treten und eine Schulnder- oder Insolvenzberatung aufzusuchen.

Vor Ort wird die Schuldnerberatung in Berlin sich Ihrer Probleme annehmen. Sprechen Sie offen und bringen Sie zum Termin vor Ort entsprechende Unterlagen mit. So kann der Schuldenberater in Berlin die Höhe der Schulden feststellen und sich gleichzeitig ein Bild von Ihnen und Ihren persönlichen Lebensumständen machen.

Folgende Unterlagen sollten Sie in die Schuldnerberatung Berlin mitbringen:

  • aktuelle Kontoauszüge
  • Einkommensnachweise (Lohn, Gehalt, Hartz IV)
  • offene Rechnungen
  • Mahnungen
  • Schreiben und Forderungen von Gläubigern

Auf dieser Grundlage kann die Schuldnerberatung in Berlin einen Schuldentilgungsplan erstellen. Es gilt, die Anzahl der Gläubiger und die Höhe der Forderungen festzustellen. Daraufhin kann nach Wegen gesucht werden, die offenen Forderungen in einem überschaubaren Rahmen und zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu bereinigen.

Die Schuldnerberatung in Berlin wird Kontakt mit den Gläubigern aufnehmen und vor Ort Lösungsvorschläge unterbreiten. Um die Schulden zu bereinigen, stehen Ratenzahlung, Stundung, Zahlungsaufschub, ein Erlass- oder Teilerlass der offenen Forderungen im Raum. Das Ziel besteht in einer Schuldenfreiheit.

Lässt sich das Insolvenzverfahren nicht verhindern, begleitet die Schuldnerberatung Berlin Sie auch vor Gericht.

Kann die Schuldnerberatung Berlin kostenlos aufgesucht werden?

Fragen Sie sich, wie Sie die Rechnung für die Schuldner- oder Insolvenzberatung in Berlin zahlen sollen? Eine Schuldnerberatung kann kostenlos in Berlin aufgesucht werden, allerdings sind die Termine ab und zu knapp. Kostenlose Anlaufstellen sind z. B. die Beratungsstellen der Caritas in den einzelnen Stadtteilen.

Hat die kostenlose Schuldnerberatung in Berlin keine Termine frei, sollten Sie nicht zu lange abwarten und sich zeitnahe Hilfe suchen. Diese kann Ihnen auch in den Anwaltskanzleien angeboten werden. Meist sind bei den Anwälten für Insolvenzrecht kurzfristig Termine verfügbar. Sie können Ihr Anliegen schildern und sich vom Angebot vor Ort überzeugen.