Schuldnerberatungsstellen in Bayern in Augsburg

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Schuldnerberatungsstellen in Augsburg.

Sollten Sie derzeit auf der Suche nach einer Schuldnerberatung sein, empfehlen wir Ihnen, eine der unten aufgeführten Adressen oder Telefonnummern zu kontaktieren. Sie können dabei gerne unseren Namen (Schuldnerberatungen.org) erwähnen.

Augsburg

Diakonisches Werk Augsburg e.V. – Schuldnerberatungsstelle für den Landkreis Augsburg
Address: Spenglergäßchen 7a, 86152 Augsburg, Deutschland
Stadt:
Telefon:
(0821) 45019-3250
Bundesland:
Bayern
Telefax:
(0821) 45019-9250
Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg e.V.
Address: Depotstr. 5, 86199 Augsburg, Deutschland
Stadt:
Telefon:
08 21 / 5 70 480
Bundesland:
Bayern
Telefax:
08 21 / 5 70 484 0

Die Schuldnerberatung in Augsburg wartet auf Ihren Anruf

Wie kann ich in Augsburg die Insolvenz verhindern?

Augsburg ist als lebendige Universitätsstadt bekannt und kann sich sogar über einen eigenen Feiertag freuen. Weniger erfreulich gestaltet sich der Blick in die Stadtkasse und auch die Schulden in Privathaushalten häufen sich. Oft geraten Menschen ohne eigenes Verschulden in finanzielle Schwierigkeiten. Krankheit, der Verlust des Arbeitsplatzes oder des Partners können die Gründe darstellen.

Wer nichts gegen seine Schulden unternimmt, wird diesen meist hilflos ausgeliefert sein. Können Rechnungen nicht mehr bezahlt werden und die Kosten für Miete und Heizung bleiben überfällig, droht früher oder später die Insolvenz. Greifen Sie deshalb zum Telefon und setzen sich mit einer Schuldnerberatung in Augsburg in Verbindung. Die Mitarbeiter vor Ort sind mit Problemen wie Arbeitsplatzverlust, Stromsperrung oder Räumungsklage vertraut und können mit ihrem umfangreichen Wissen über Insolvenzrecht Ihnen gezielte Wege aus der Schuldenfalle aufzeigen.

Warum sollte ich eine Schuldnerberatung in Augsburg aufsuchen?

Die Frage ist einfach zu beantworten: Haben Sie Schulden, sollten etwas dagegen tun. Viele Menschen brauchen die Beratung, weil es Ihnen nicht mehr gelingt, den Überblick über die Schuldenhöhe und die Anzahl der Gläubiger, die auf ihr Geld warten zu benennen.

Der Schuldnerberater in Augsburg wird sich zunächst einen Überblick über Ihre Unterlagen verschaffen und dabei schauen, ob die an Sie gestellten Forderungen auch wirklich gerechtfertigt erscheinen.

Wer in Augsburg eine Schuldnerberatung aufsucht, ist mit seinem Problem nicht mehr allein. Vielen Menschen ist dadurch bereits eine große Last von den Schultern genommen. Sie finden ein offenes Ohr für Ihre Probleme und die Schuldnerberatung in Augsburg kann Ihnen konkrete Schritte aufzeigen, die Sie aus der Krise führen können:

  • Einsicht in Ihre Unterlagen (Rechnungen, Kontoauszüge, Mahnungen, Einkommensnachweise)
  • Optimierung Ihrer Finanzen (Schaffung von Freiraum für Ratenzahlungen oder Teilerlasse)
  • Erstellung eines Schuldentilgungsplans (Grundlage für die Verhandlung mit den Gläubigern)

Gehen die Gläubiger auf die entsprechenden Vorschläge zur Begleichung der Schulden ein, verläuft die Insolvenzberatung erfolgreich und die Klärung kann außergerichtlich erfolgen.

Kann keine Klärung gefunden werden, wird Sie die Schuldnerberatung in Augsburg auch bei der Erstellung des Insolvenzantrages unterstützen und vor Gericht begleiten.

Kann die Schuldnerberatung in Augsburg kostenlos in Anspruch genommen werden?

Wer sich in Augsburg verschuldet, kann sich z. B. bei der Caritas kostenfrei beraten lassen. Die Beratung erfolgt umfassend zu finanziellen, rechtlichen und sozialen Aspekten. Wenn die Schuldnerberatung kostenlos in Augsburg angeboten wird, ist der Zulauf manchmal groß.

Lassen Sie sich nicht von langen Wartezeiten abschrecken. Alternativ können Sie auch einen Anwalt aufsuchen. Beim Rechtsanwalt ist die Beratung zwar nicht kostenfrei, kann aber meist kurzfristig erfolgen.